Für einen tollen Po

Der Ausfallschritt oder Lunge ist eine der besten Po-Übungen überhaupt. Die perfekte Übung für diese Muskelgruppen sind Lunges, auch Ausfallschritte genannt. Mit Lunges trainierst Du vor allem den großen Gesäßmuskel (musculus gluteus maximus) und den Beinstrecker (musculus quadriceps femoris), aber auch der Beinbeuger (musculus biceps femoris) wird mit beansprucht.

So geht’s:
Mit fest angespanntem Bauch stellt Ihr Euch gerade hin und verlagert Euer Gewicht auf das rechte Bein, um mit dem linken Bein einen weiten Ausfallschritt zu machen.  Das rechte Knie wird dabei tief gebeugt, das linke Bein bleibt gerade. Achtet darauf, dass das rechte Knie nicht über die Fußspitze hinausragt und dass ihr das Knie nicht nach innen oder außen dreht. Der Oberkörper bleibt aufrecht.
Empfehlung für Anfänger: versucht es mit 3 Sätzen und jeweils 12 Wiederholungen pro Seite.

Für Ihre Fitness ist new life da: in Oberesslingen, Reichenbach und Fellbach. Ihre Alternative zu Fitnessstudios und Diät. new life ist nur für Frauen.

Winterliche Rote Bete Cremesuppe

Unser farbenfrohes Süppchen lädt zu einem wärmenden Essen an kalten Tagen ein. Einfach köstlich.

Zutaten für 1 Person:
1 TL Butter
1/2 Zwiebel
1 kleines Stück Ingwer
1/4 Apfel
1 Schuss Apfelessig
200 ml Gemüsebrühe
150 g frische Rote Bete
1/2 Kartoffel
30 ml Sahne
Salz, Pfeffer
1 Spritzer Worcestershiresauce nach Geschmack

Zubereitung:

Zwiebeln schälen und fein hacken. In einem Topf mit Butter anschwitzen.
Ingwer und Apfel schälen, fein hacken und zu der Zwiebel geben, kurz mitschwitzen und mit dem Apfelessig ablöschen. Die Brühe zugießen und zum Kochen bringen.
Rote Bete und Kartoffeln schälen, würfeln und in die Brühe geben. Alles aufkochen, anschließend die Hitze reduzieren, zudecken und ca. 15-20 Minuten köcheln lassen.
Zum Schluss die Sahne dazugeben, alles fein pürieren und schließlich abschmecken.

Nährwerte pro Portion:
287 kcal
18 g Fett
27 g Kohlenhydrate
5 g Eiweiß

 

Für Ihre Fitness ist new life da: in Oberesslingen, Reichenbach und Fellbach. Ihre Alternative zu Fitnessstudios und Diät. new life ist nur für Frauen.

Sei auch bei den Pausen konsequent!

Lass Dich in den Pausen zwischen den Trainingseinheiten nicht zu lange ablenken, denn auch die Dauer der Unterbrechungen ist wichtig für den optimalen Trainingserfolg.

SSUCv3H4sIAAAAAAAEAJVSy27DIBC8R8o/WJyDahuMcf+hUtUeqx4wu0lRiIkAp6qi/HvxS+JUqTdmZneZWbjvd0VBehWMJs/FfUIJG2vHEL2Kxg2JLg8rj2Ci80bZiZy4x6yQEFUcA4ZpxEppFfGUahdy7d/u+VhwsQmzmDqSRN6vzsfw9Iba42LgkBWFsZ+KXkzQaK0a0I2BbPrj8MfcV3RXi/8Ythw+t+zqhIP+mRNmyT1aVEvyNRRhwJSoKkZ5LYDyRgKVeGyoFE0pa655qflmg5QArWSipgJQUI6NpkqBolD3mgnOu6Y5zpYWH+T8HdFf8kXfDKDLsBrBuGznN6eVnRpYZvvqjTbDKWtz8Qt9/n7pA7hLRgwuzjHJ4p1AeuAJVqxiHeuaSjRdW/FKdmT7FE6fDeReDUwduodW1fWRMlZ2lLdMUNWCoL3sWNqb1JAWtN89fgEGGCP2nAIAAA==

In den Trainingspausen zwischen den Sätzen Smalltalk mit Freunden abhalten, den spannenden Artikel in der Lieblingszeitschrift zu Ende lesen oder sich zu lange vom Smartfon ablenken lassen? Darunter leidet nicht nur die Intensität, sondern auch Euer mentaler Fokus: Ihr seid abgelenkt und habt Euer Training nicht mehr im Blick.

Die Pausenzeiten zwischen Sätzen sind ein Erfolgsfaktor, den du nicht unterschätzen solltest. Dein Körper, besonders deine Muskeln, benötigen nach jeder Belastungsphase eine gewisse Erholungszeit. Zu kurze Pausen sind deshalb schlecht, zu lange aber auch.

Die optimale Länge hängt von deinen Trainingszielen ab. Wir unterscheiden zwischen den Zielen Maximalkraftzuwachs, Muskelaufbau und Steigerung der Kraftausdauer.

  • Wenn du trainierst, um Kraft bzw. Maximalkraft aufzubauen, empfehlen sich Pausenzeiten von drei bis fünf Minuten.
  • Wenn du trainierst, um ein möglichst großes Muskelwachstum zu erreichen, solltest du nach jedem Satz zwei bis drei Minuten lang pausieren.
  • Wenn es dir in erster Linie um eine Steigerung der Kraftausdauer geht, empfehlen sich Satzpausen im Bereich von zwanzig bis neunzig Sekunden.

Seid in den Pausen genauso konsequent mit dem Blick auf die Uhr wie während der Übungen!

 

Für Ihre Fitness ist new life da: in Oberesslingen, Reichenbach und Fellbach. Ihre Alternative zu Fitnessstudios und Diät. new life ist nur für Frauen.

Ohne Rückenschmerzen ins neue Jahr

Für viele ist der Jahresanfang ein symbolisches Datum: Der Start in ein neues Jahr wird mit zahlreichen guten Vorsätzen verbunden. Mehr auf die eigene Gesundheit zu achten, steht oft ganz oben auf der Liste. Wer häufig unter Rückenschmerzen leidet, für den ist vor allem ein Vorsatz wichtig: die Schmerzen endlich zu besiegen. Was dabei hilft? Eine Kombination aus mehr Bewegung, weniger Stress, gesunder Ernährung und einem rückengerechten Umfeld.

Fitness woman having back pain over gray background
Bei den guten Absichten zum Jahreswechsel gibt es oft ein großes Problem: Sie geraten meist allzu schnell wieder in Vergessenheit. Was kann man also tun, damit 2018 wirklich ein rückengesundes Jahr wird und es nicht bei dem Vorsatz allein bleibt?
Eine motivierende Tatsache: Die meisten Rückenbeschwerden sind unkompliziert und werden durch unser eigenes Verhalten beeinflusst – im positiven wie im negativen Sinn. Sport und Bewegung beugen Verspannungen und Schmerzen vor und tragen dazu bei, dass sich bestehende Beschwerden bessern. Zu langes und häufiges Sitzen hingegen lässt die Muskulatur entlang der Wirbelsäule, die sogenannte autochthone Rückenmuskulatur, regelrecht verkümmern. Es gilt also, im neuen Jahr dem chronischen Bewegungsmangel den Kampf anzusagen, denn dieser ist meist die Wurzel allen Übels.

Kleine Veränderungen mit großer Wirkung
Schon kleinere Veränderungen im Alltagsverhalten leisten einen wertvollen Beitrag zu mehr Rückengesundheit. Wie wäre es denn mit dem Neujahrsvorsatz, künftig Fahrstühle und Rolltreppen zu meiden und stattdessen die Treppe zu nutzen? Oder nur noch Strecken ab 2 Kilometern mit dem Auto zurückzulegen und alles darunter entweder zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erledigen? Derartige Entschlüsse sind konkret und dabei relativ einfach durchzuführen – und dies steigert die Wahrscheinlichkeit, dass sie auch umgesetzt werden. Übrigens: Nicht nur Ihr Rücken profitiert davon. Eine groß angelegte Studie zeigt, dass nur 15 Minuten leichte Bewegung am Tag ausreichen, um die Lebensdauer um bis zu 3 Jahre zu verlängern.
Weniger Stress = weniger Schmerz
Was nicht jeder weiß: Auch psychische Belastungen wie Stress oder Depressionen begünstigen Muskel- und Skeletterkrankungen und können dem Rücken so massiv zusetzen. Die häufigste Konsequenz sind schmerzhafte Verspannungen im Nackenbereich, die wiederum unangenehme Spannungskopfschmerzen hervorrufen können. Am besten, man unterbricht die Schmerzspirale, bevor sie entsteht. Auch dabei hat sich Sport bewährt: So werden die Muskeln gekräftigt, außerdem sorgt körperliche Aktivität für Ausgeglichenheit und eine höhere Belastbarkeit. Sinnvoll ist es außerdem, bewusste Erholungspausen in den Alltag zu integrieren.

Für Ihre Fitness ist new life da: in Oberesslingen, Reichenbach und Fellbach. Ihre Alternative zu Fitnessstudios und Diät. new life ist nur für Frauen.

Fruchtiger Feldsalat mit Kichererbsen

salad-2050739_800-1a23afc4Jetzt in der kalten Jahreszeit gönnen wir uns ein paar Vitamine und einen kleinen Vorgeschmack auf den Frühling.

Zutaten

75 g Feldsalat
1/2 Orange
80 g Avocadofleisch
80 g Kichererbsen aus der Dose (Abtropfgewicht)
75 g Naturjoghurt (3,5 % Fett)
1 EL Orangensaft
1 TL Sesamöl
1 Prise/n Zucker
etwas Salz, gemischter Peffer, Paprikapulver, Knoblauchpulver
nach Belieben Koriander

Nährwerte pro Portion

392 kcal
Fett: 22 g
Kohlenhydrate: 28 g
Eiweiß: 13 g

Zubereitung ca. 25 min.

Feldsalat putzen, waschen und abtropfen lassen.
Halbe Orange so dick schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets herausschneiden, dabei den austretenden Saft auffangen. Filets in mundgerechte Stücke schneiden.
Avocado halbieren und das Fruchtfleisch der einen Hälfte ohne Kern mit einem Löffel herausholen. 80 g in mundgerechte Stücke schneiden.
Kichererbsen in einem Sieb mit kaltem Wasser kurz abspülen und abtropfen lassen.
Joghurt mit dem aufgefangenen Orangensaft, Sesamöl und den Gewürzen verrühren. Wer mag, kann noch etwas klein geschnittene Korianderblättchen unterrühren.
Salat mit dem Joghurtdressing anrichten und servieren.

Für Ihre Fitness ist new life da: in Esslingen, Denkendorf, Fellbach, Marbach, Reichenbach oder Weinstadt-Großheppach. Ihre Alternative zu Fitnessstudios und Diät. new life ist nur für Frauen.

Lachsfilet auf Spinat-Kartoffelm

Grilled salmon with gnocchi and greens

Wenn es um Low Carb Gerichte geht, darf das beliebte Lachsfilet nicht fehlen. Er ist reich an Omega-3-Fettsäuren und liefert uns wertvolles Eiweiß. In Kombination mit Spinat und Kartoffeln kann wirklich keiner mehr widerstehen.

Zutaten für 1 Person:
100 g Lachsfilet
1 kleine Zwiebel
200 g TK-Spinat
1 EL Schmand
2 TL Olivenöl
125 g Kartoffeln
1 TL Gemüsebrühe
etwas Salz, Pfeffer, Muskat, Zitronensaft

Zubereitung:
Kartoffeln schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und in wenig Salzwasser ca. 20 Minuten dünsten.
Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und in einem Topf zusammen mit 1 TL Öl anschwitzen. Spinat und wenig Brühe hinzufügen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
Lachs waschen und trocken tupfen. Mit Zitronensaft und Salz würzen und in heißem Olivenöl anbraten, dann bei geringer Temperatur fertig garen.
Zum fertigen Spinat den Schmand geben, unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Nährwerte pro Portion:
479 kcal
26 g Fett
21 g Kohlenhydrate
27 g Eiweiß

 

 

Für Ihre Fitness ist new life da: in Esslingen, Denkendorf, Fellbach, Marbach, Reichenbach oder Weinstadt-Großheppach. Ihre Alternative zu Fitnessstudios und Diät. new life ist nur für Frauen.

Schoko-Cookies – lecker und kalorienarm

cookies-1372607_800_2

An Weihnachten auf Plätzchen verzichten? Nein, danke. Mit dieser leckeren Variante der Schoko-Cookies kommen Naschkatzen nicht zu kurz.

Zutaten für ca. 14 Kekse:
80 g gemahlene Mandeln
30 g Kokosflocken
50 g Xylit (statt Zucker)
1 Msp. Backpulver
90 g Vollkorn-Haferflocken
30 g ungesüßten Backkakao
1 Ei
70 g kalte Butter
1/2 TL Vanillearoma oder Vanillemark
100 g Naturjoghurt, 3,5 % Fett

Zubereitung: 10 Minuten, Backzeit: ca. 25 Minuten

Alle trockenen Zutaten in einer großen Schale gut durchmengen. Kalte Butter in Würfel schneiden. In der Mitte eine kleine Mulde bilden. Ei, Butter, Vanille und Joghurt dazugeben. Die Masse mit einer Maschine oder mit der Hand zu einem glatten, festen Teig kneten.

Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.

Aus dem Teig ca. 14 Kugeln rollen, platt drücken und auf ein Backblech mit Backpapier legen und etwa 20 – 25 Minuten auf unterer Schiene backen.
Gut auskühlen lassen.

Tipp: Die Verwendung von Xylit spart zusätzliche Kalorien und Kohlenhydrate.

Nährwerte pro Portion:
157 kcal
10 g Fett
12 g Kohlenhydrate
4 g Eiweiß

 

Für Ihre Fitness ist new life da: in Esslingen, Denkendorf, Fellbach, Marbach, Reichenbach oder Weinstadt-Großheppach. Ihre Alternative zu Fitnessstudios und Diät. new life ist nur für Frauen.

Smartwatches & Co für Deine Fitness

Happy young woman using activity tracker in fitness gym

Wer sich heute noch auf seine Intuition verlässt, gilt fast schon als altmodisch. Heutzutage kann man alles überwachen lassen: seinen Schlafrhythmus, die aufgenommenen Kalorien, die täglich gelaufenen Schritte und sogar unser Stresslevel.
Dies alles können Smartwatches, Fitness-Tracker & Co leisten. Doch kannst Du diese neuen Uhren auch im Fitnessbereich gebrauchen?

Fakt ist, diese Uhren können mittlerweile schon verdammt viel: neben dem klassischne Pulsmessen und dem Schrittzählen können sie Deinen Schlaf, Dein Stresslevel und Dein Workout aufzeichnen. Sogar Dein Fitnessalter kann bei manchen Modellen errechnet werden. Das ist eine feine Sache, wenn Du schon zu den „älteren“ Hasen im Bereich Sport und Fitness gehörst.
So kannst Du Dich voll und ganz auf Dein Training konzentrieren, kannst Deine Ergebnisse sehen, einschätzen und sogar mit anderen teilen. Schließlich sind die Fitnessuhren internetfähig.

Doch Anfängern sei gesagt, dass sie sich besser einen Trainingsplan von jemandem erstellen lassen, der Ahnung hat und Dich jederzeit bei Deinen Übungen unterstützen kann. Denn Pulsmessen & Co ist nicht alles beim Training. Wichtig ist vor allem, dass Du die Übungen korrekt ausführst. Er wenn Dir das in Fleisch und Blut übergegangen ist, sind solche Uhren echt klasse.

 

Für Ihre Fitness ist new life da: in Esslingen, Denkendorf, Fellbach, Marbach, Reichenbach oder Weinstadt-Großheppach. Ihre Alternative zu Fitnessstudios und Diät. new life ist nur für Frauen.

Zitronencrème auf Lachstatar. Eiweißreich und arm an Kohlenhydraten.

salmon-2432339_500_332

Ob als Vorspeise, zum Brunch oder einfach mal so: das erfrischende Tatar aus geräuchertem Lachs ist ein herrlicher Hingucker und schmeckt unglaublich lecker.

Zutaten für 1 Person:

75 g geräucherter Lachs
1 TL Zitronenschale (unbehandelt)
1 TL Zitronensaft
35 g Frischkäse, Balance (17 % Fett)
1 EL Joghurt
1 EL geschlagene Sahne
etwas Chilipulver
1 Prise Zucker
Salz, Pfeffer

Für die Dekoration:

1 cm großes Stück Frühlingszwiebel
Chilischote

Zubereitungszeit: 45 Minuten (mit Kühlstellen)

Lachs in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Etwas Pfeffer und einige Spritzer Zitronensaft dazugeben. Den Lachs in ein kleines rundes Förmchen geben (Muffinförmchen, Ausstecher, Tasse), andrücken und kühl stellen.

Frischkäse mit Joghurt glatt rühren und mit Chilipulver, Zitronenschale, ein wenig Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die geschlagene Sahne vorsichtig unterheben. Die Crème für 30 Minuten kalt stellen.

Lachstatar aus dem Förmchen stürzen und mit einem Spritzbeutel die Crème darauf verteilen.

Frühlingszwiebel waschen und in kleine Röllchen schneiden, Chilischote ebenfalls in kleine Röllchen schneiden und je nach Geschmack damit verzieren. Sofort servieren oder kühl stellen.

Nährwerte pro Portion:

237 kcal
17 g Fett
2 g Kohlenhydrate
20 g Eiweiß

Für Ihre Fitness ist new life da: in Esslingen, Denkendorf, Fellbach, Marbach, Reichenbach oder Weinstadt-Großheppach. Ihre Alternative zu Fitnessstudios und Diät. new life ist nur für Frauen.

Stärke Dein Herz!

cbi-0216-043_031_200511_500_332Wer Sport treibt, tut sich Gutes. Wenn Du zusätzlich noch in der optimalen Belastungszone trainierst, stärkst Du Dein Herz und damit Deine Gesundheit.

Bei körperlicher Belastung nimmt Deine Herzfrequenz, also die Pumpfunktion Deines Herzens, zu. Dabei wird im aeroben Bereich vermehrt Sauerstoff in die Muskeln, und damit auch zu Deinem Herzen, transportiert. Dies stärkt das Herz-Kreislauf-System, Dein Immunsystem und das allgemeine Wohlbefinden.
Trainierst Du allerdings häufig über Deine Belastungsgrenze, übermüden die Muskeln schnell. Es kommt nicht mehr genügend Sauerstoff in den Zellen an. Das nennt man in der Fachsprache „Training im anaeroben Bereich“. Der Körper bildet vermehrt Lakat, was zu einer Übersäuerung des Muskels führt. Dies kannst Du zum Beispiel durch einen Leistungsabfall, schlechteren Schlaf oder ein geschwächtes Immunsystem zu spüren bekommen.

Eine rein aerobe bzw. anaerobe Energiebereitstellung gibt es allerdings nicht. Es ist immer eine Mischform aus beiden Systemen. Anfänger und mäßig Trainierte sollten sich aber auf jeden Fall zum Thema Herzfrequenz beraten lassen, um den positiven Effekt des Herz-Kreislauftrainings auszuschöpfen.

Für Ihre Fitness ist new life da: in Esslingen, Denkendorf, Fellbach, Marbach, Reichenbach oder Weinstadt-Großheppach. Ihre Alternative zu Fitnessstudios und Diät. new life ist nur für Frauen.