Chicken Wrap

Frisch, gesund und lecker. Mit diesem Rezept zaubern Sie schnell und einfach einen Klassiker – den Chicken Wrap. Passend vor allem in der warmen Jahreszeit, denn er liefert viel Eiweiß und Nährstoffe und ist zudem leichte Kost.

IMG_0226-2045_500x332

Zutaten für eine Person:

75g Hähnchenbrustfilet
Salz
Pfeffer
Edelsüßes Paprikapulver
0,5 TL Öl
2 Blätter Eisbergsalat
25g Gurke
25g Tomate
1 Weizenfladen

Zubereitung:

Hähnchenbrust salzen und pfeffern, mit Öl rundherum einmassieren. In einer heißen Pfanne auf beiden Seiten hellbraun anbraten, dann bei mittlerer Hitze auf jeder Seite ca. 5 Min. garen. Mit Paprikapulver würzen und abkühlen lassen. Das abgekühlte Hähnchen in dünne Scheiben schneiden.Beim Weizenfladen ca. 3cm Rand lassen und mit Eisbergsalat, Gurke, Tomate und Hähnchen belegen.Zum Abschluss werden die Seiten des Teigfladens eingeschlagen und dann der Fladen über die Füllung gerollt.Bei Belieben kann der Fladen in Butterbrotpapier gewickelt und kurz vor dem Verzehren schräg halbiert werden.

Fertig ist der gesunde Sattmacher!

Für Ihre Fitness ist new life da: in Fellbach, Reichenbach oder Oberesslingen. Ihre Alternative zu Fitnessstudios und Diät. new life ist nur für Frauen.

„Shoulder Press“ für stärkere Arme

Zu einem trainierten Körper gehören nicht nur ein flacher Bauch und trainierte Beine – auch der Oberkörper und damit die Arme sind von großer Bedeutung. Und das gilt nicht nur für Männer, auch Frauen setzen immer mehr auf starke Arme! Und der „Shoulder Press“ sorgt dafür.

IMG_0226-2045_500x332Für diese Übung werden zwei Hanteln benötigt. Stelle dich in einen stabilen Stand mit gerader Körperhaltung und halte die Gewichte mit angewinkelten Armen neben deinem Körper ungefähr auf Kopfhöhe. Jetzt beginnt die eigentliche Übung: hebe und senke das Gewicht parallel oder abwechselnd über den Kopf.

Du wirst sicherlich schnell ein ordentliches Brennen spüren, jetzt ist es umso wichtiger, die Bewegung trotzdem kontrolliert weiter durchzuführen. Konzentriere dich auf die arbeitenden Muskeln, denn so wird die Übung maximal effektiv!

Starte mit einem für dich passenden Gewicht, mit welchem du 12-15 Wiederholungen schaffst. Sobald du dich sicherer und stärker fühlst, kannst du das Gewicht erhöhen.

Der „Shoulder Press“ kann in jedem Studio durchgeführt werden – also lege doch direkt los!

Für Ihre Fitness ist new life da: in Fellbach, Reichenbach oder Oberesslingen. Ihre Alternative zu Fitnessstudios und Diät. new life ist nur für Frauen.

Lachsnudeln in Sahnesoße

Das typisch italienische Nudelgericht unterstützt dich mit seinen reichlichen Proteinen und Omega-3-Fettsäuren perfekt beim Training. Dieses Rezept zeigt Dir, wie man in einfachen Schritten schnell eine leckere Mahlzeit zubereitet.

Zutaten für eine Person:

DD-05142016-B07A0490_2.500_3321/2 EL Mehl (glatt)
1/2 EL Olivenöl
1/2 EL Petersilie
1/2 Prise Pfeffer
1/2 Prise Salz
1/2 Becher Schlagsahne
1/2 Prise Suppenwürze
125g Tiefkühllachs
125g weiße oder grüne Nudeln (breite Nudeln)
1/2 Spr Zitronensaft
1/2 Stk Zwiebel (mittelgroß)

Zubereitung:

Nudeln bissfest kochen und abseihen. In der Zwischenzeit den Lachs auftauen und in mittlere Stücke schneiden. Die Zwiebel wird kleingehackt. Das Öl wird erhitzt, die Zwiebel darin goldgebraten und anschließend wird darin der Lachs kurz angebraten. Gewürzt wird mit Salz, Pfeffer, Suppenwürze, Zitronensaft (nach Wunsch evtl. einen Löffel Mehl dazu). Anschließend gießt Du den halben Becher Schlagsahne hinzu. Zuletzt, nachdem sich die Flüssigkeit etwas reduziert hat, werden die gekochten Nudeln hineingeben und fertig sind die leckeren Lachsnudeln in Sahnesoße.

Für Ihre Fitness ist new life da: in Fellbach, Reichenbach oder Oberesslingen. Ihre Alternative zu Fitnessstudios und Diät. new life ist nur für Frauen.

Beintraining an der Beinpresse

Viel zu oft werden unsere Beine beim Training vernachlässigt. Schließlich schaut man ja eher auf den Oberkörper als auf die untere Hälfte des Körpers.

Doch die Beine leisten jeden Tag eine unglaubliche Arbeit, denn sie sind so ziemlich in jede körperlichen Bewegung involviert. Sie stabilisieren und halten unseren Bewegungsapparat im wahrsten Sinne des Wortes am „Laufen“.

IMG_0226-2045_2.500_332In jedem Studio wirst du eine Beinpresse finden, an dem Du am „Legday“ trainieren solltest.

Platziere Dich in die Liege und deine Beine parallel und möglichst schulterbreit an die Presse. Je höher Du Deine Beine anlegst, desto mehr trainierst Du Deine Beinbizepse und je niedriger Du deine Beine anlegst, desto mehr trainierst Du Deine Oberschenkel. Bringe deine Beine zu Deiner Brust und stoße Sie langsam und kontrolliert wieder von Ihr ab.

Achte darauf, dass du deine Beine zwar streckst sie aber nicht durchstreckst, denn das kann zu Verletzungen führen.

Trainiere in 3 Sätzen mit 8-10 Wiederholungen wöchentlich mindestens 1 mal.

Schon bald wirst Du merken, dass Du mit der Beinmuskulatur viel Fett verbrennen kannst und sich schöne, straffe Beine formen werden.

 

Für Ihre Fitness ist new life da: in Fellbach, Reichenbach oder Oberesslingen. Ihre Alternative zu Fitnessstudios und Diät. new life ist nur für Frauen.

Sommerlicher Gemüsesalat mit Ei

Es ist Sommer und somit auch Salatsaison. Was gibt es Besseres, als einen kühlen, frischen Sommersalat bei heißem Wetter zu essen? Der Gemüsesalat mit Ei macht satt und ist einfach und schnell zuzubereiten. Zudem ist er reich an Nährstoffen und Proteinen.

Zutaten für eine Person:

60g Fingermöhren oder kleine Bundmöhren
50g Broccoli
4 Radieschen
1/2 Frühlingszwiebelginger-1918107_2.500_332
1 Stiel Dill
2 Stiele Kerbel
Salz
Pfeffer
Zucker
20g Zuckerschoten
1 – 2 Eicher (Gr. M)
1 Gewürzgurke
1 Stiel glatte Petersilie
20g Salatmayonnaise
20g Sahnejogurt
0,5 EL Weißweinessig
1 EL Olivenöl

Zubereitung:

Gemüse putzen und in Mundgerechte Stücke schneiden. Radieschen und Frühlingszwiebel in eine Schüssel mit eiskaltem Wasser geben. Dill und Blättchen von einem Stiel Kerbel abzupfen und ins kalte Wasser geben. Möhren in kochendes Salzwasser 4 Minuten kochen lassen und dann Zuckerschoten und Broccoli hinzugeben und 2 Minuten weiter kochen. Danach das Gemüse herausheben und in einer zweiten Schüssel mit eiskaltem Wasser abschrecken. Eier wachsweich kochen und danach Abschrecken. Gewürzgurken, Blätter von der Petersilie
 und 1 Stiel Kerbel in einem Blitzhacker fein zerkleinern. Dann in einer Schüssel mit Salatmayonnaise und Joghurt verrühren. Mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und 2-3 Tl Gewürzgurkensud abschmecken. Gemüse und Radieschenmischung gut abtropfen lassen. In einer Schüssel mit Essig, Olivenöl, etwas Salz und Pfeffer mischen.
 Auf einer Platte anrichten, Eier pellen, halbieren und daraufsetzen. Kresse vom Beet schneiden und darüber streuen.

Für Ihre Fitness ist new life da: in Fellbach, Reichenbach oder Oberesslingen. Ihre Alternative zu Fitnessstudios und Diät. new life ist nur für Frauen.

Rumpfdrehen für das Bauchmuskeltraining

Das schnelle Rumpfdrehen ist eine einfache und ebenso super effiziente Übung für den Rumpf und somit für die gesamte Bauchmuskulatur.

IMG_0226-2045_500x332Hierbei sitzt man aufrecht mit geschlossenen und gleichzeitig gestreckten Beinen auf dem Boden. Mit beiden Händen wird ein beliebiges Gewicht gehalten (Hantelscheibe/Medizinball/Handtuch/etc.). Um die Übung perfekt auszuüben, lehnt man sich mit dem gesamten Oberkörper nach hinten und das Gewicht wird schnell von der einen zur anderen Seite auf den Boden gedrückt.  Bei dieser Übung werden vor allem die oberen, unteren, sowie seitlichen Bauchmuskeln beansprucht.

Achte darauf, dass dein Rumpf stehts gerade bleibt und die Beine gestreckt auf dem Boden bleiben.

Führe diese Übung in 3 Sätzen mit deiner maximalen Wiederholungsanzahl aus.

Für Ihre Fitness ist new life da: in Fellbach, Reichenbach oder Oberesslingen. Ihre Alternative zu Fitnessstudios und Diät. new life ist nur für Frauen.

Müsli mit Banane und Heidelbeeren

Mit einem gesunden Frühstück am Morgen kann man den Tag richtig durchstarten.

Das Müsli liefert dank komplexer Kohlenhydrate lange Energie und ist auch gut für die Verdauung.

Außerdem verfügen die Haferflocken über einen hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren, löslichen Ballaststoffen sowie Vitamin B1, B6 und E, Zink, Eisen und Calcium.

B0xjxpYhb-_bearb_2.500_332

Zutaten für eine Person:

200ml Milch
5 EL Haferflocken
3 EL Nüsse
1 Banane
15g Heidelbeeren

Zubereitung:

Banane schälen und klein schneiden.

Die Milch auf niedriger Stufe am Herd aufkochen lassen, Haferflocken und die Banane dazugeben. Nüsse mundgerecht kleinhacken und dazu geben, danach einige Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen, bis sich die Haferflocken mit der Milch etwas aufgesaugt haben.

 

Für Ihre Fitness ist new life da: in Fellbach, Reichenbach oder Oberesslingen. Ihre Alternative zu Fitnessstudios und Diät. new life ist nur für Frauen.

Ausdauersport für das Immunsystem

Sport ist eine Wunderwaffe zur Stärkung des Immunsystems. Ist Dir noch nie aufgefallen, dass disziplinierte Freizeitsportler häufig seltener krank sind? Um Dein Immunsystem aktiv zu stärken, ist es ganz wichtig, Deinen Körper moderat auszupowern, weshalb sich AusdauersDD-05142016-0O1A8854_2_500_332port perfekt dafür eignet.

Steige aufs Laufband und trainiere idealerweise 65-70% locker und bei niedriger Intensität, 20-25% bei  mittlerer Intensität und nur maximal 5% in höheren Bereichen.

In welchem Zeitraum Du das absolvierst, ist Dir selbst überlassen, achte darauf, dass bei zu hoher Intensität und Anstrengung das Gegenteil ausgelöst wird.

Über einen längeren Zeitraum wirst du merken, dass sich nicht nur die Fettverbrennung reduziert, sondern sich auch dein Immunsystem zunehmend aufrüstet.

Für Ihre Fitness ist new life da: in Fellbach, Reichenbach oder Oberesslingen. Ihre Alternative zu Fitnessstudios und Diät. new life ist nur für Frauen.

Vollkornbruschetta mit Mozzarella

Das beliebte Buschetta, allerdings mit Vollkornbaguette,

Vollkorn ist ein wichtiger Ballaststofflieferant, reguliert die Darmtätigkeit, sättigt, fördert die Verdauung und kann Darmerkrankungen vorbeugen. Vollkorn liefert ebenfalls viele B-Vitamine, Mineralstoffe wie Magnesium, Eisen, Selen und Zink.

Zutaten für eine Person:

chicken-2030706_2_500_332

¼ Vollkornbaguette
1 Tomate
¼ Zwiebel
1 TL Tomatenmark
1 kleine Knoblauchzehe
¼ Kugel Mozzarella
1 EL Olivenöl
Salz
Basilikum
Oregano
Pfeffer

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten

Zubereitung:

Backblech mit Backpapier auslegen.

Ofen auf 200° C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

Vollkornbaguette in Scheiben schneiden und auf das Backblech legen, anschließend mit etwas Öl beträufeln.
Tomaten und Zwiebeln fein schneiden und mit dem Tomatenmark vermengen. Knoblauch pressen und zu der Tomatenmasse geben.

Mit Oregano, Basilikum, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Masse mit Löffeln auf den Baguettescheiben verteilen, anschließend klein geschnittener Mozzarella darauf legen.
Im Ofen bei 200° C 10 Minuten knusprig backen.

Mit etwas Basilikum garnieren.

Nährwerte:

235 kcal
13g Fett
20g Kohlenhydrate
9g Eiweiß

Für Ihre Fitness ist new life da: in Fellbach, Reichenbach oder Oberesslingen. Ihre Alternative zu Fitnessstudios und Diät. new life ist nur für Frauen.

Anleitung für richtiges Bankdrücken

Bankdrücken ist einer der beliebtesten Fitnessübungen vieler Trainierenden.

Um das Bankdrücken richtig und sicher auszuführen, benötigst Du eine Bank mit Ablage für die Langhantel. Lass Dir am besten die Hantel von einem Partner anreichen.

Woman with her personal trainer in a gym working out with weights, bench pressing

Du legst Dich auf den Rücken auf die Bank, die Füße stehen flach auf dem Boden. Achte darauf, dass du während der Übung kein Hohlkreuz bildest, denn das kann zu Verformungen des Rückens führen. Greif die Langhantelstange etwas mehr als schulterbreit und halte sie mit gestreckten Armen über der Brust. Senke die Langhantel so weit, dass die Oberarme waagerecht sind. während die Unterarme immer in der Senkrechten bleiben. Wichtig: die Handgelenke bleiben starr.

Wie lange das Gewicht oben bleiben soll, überlasse Deinem Gefühl, aber drück das Gewicht mit voller Kraft und so schnell wie möglich nach oben. Gewicht langsam senken, kurz die Brust berühren lassen und wieder hoch. Auch hier ist es empfehlenswert zu Beginn weniger Gewicht zu nehmen und mehr Wiederholungen zu machen.

Beim Heben wird ausgeatmet, beim Senken eingeatmet. Daran zu denken verlangt am Anfang etwas Konzentration aber nach kurzer Zeit hast Du das verinnerlicht. Stell Dir vor, Du bläst das Gewicht nach oben. Weiterhin vermeide unbedingt eine Pressatmung, denn dadurch wird der Druck im Brustraum erhöht und die Blutversorgung des Herzens vermindert.

Für Ihre Fitness ist new life da: in Fellbach, Reichenbach oder Oberesslingen. Ihre Alternative zu Fitnessstudios und Diät. new life ist nur für Frauen.

× .