Tofu-Brokkoli-Pfanne

vegetarian-1141242_500_332

Asiatisches Low-Carb-Gericht, in dem viel Gesundheit steckt.

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Koch- bzw. Backzeit: 25 Minuten

Zutaten für 1 Person:

200g Brokkoli,
100 ml Kokosmilch,
100g Tofu,
25 ml Wasser,
4 Frühlingszwiebel,
20 ml Gemüsebrühe,
20 g Erdnüsse, kleingehackt, geröstet,
1 TL Erdnussmus,
1 TL Sesamöl,
1 kleine Knoblauchzehen,
etwas Chilischote, je nach gewünschter Schärfe,
Etwas Sojasoße,

Zubereitung:

Die Chilischote waschen, längs halbieren, Kerne entfernen und gewünschte Menge klein hacken.
Das Wasser, die Kokosmilch und den Erdnussmus zusammen mit den Chilistückchen in eine Pfanne oder einen Wok geben, aufkochen und vor sich hin köcheln lassen.
Währenddessen den Tofu in kleine, mundgerechte Stücke schneiden und in einer zweiten Pfanne mit 1 TL Sesamöl goldbraun anbraten, beiseite stellen.
Den Brokkoli in kleine Röschen teilen, die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und den Knoblauch hacken.
Der Brokkoli mit dem Knoblauch etwa 4 bis 5 Minutenin einer Pfanne anbraten und dann mit Gemüsebrühe ablöschen.Die Frühlingszwiebeln und den Tofu hinzugeben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Anschließend mit Sojasoße und etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
Auf einem Teller anrichten, Erdnusssoße darübergeben und ein paar kleingehackte, geröstete Erdnüsse darüber streuen.Nährwerte Pro Portion:

510 kcal
35 g Fett
12 g Kohlenhydrate
33 g Eiweiß
Für Ihre Fitness ist new life da: in Fellbach, Reichenbach oder Oberesslingen. Ihre Alternative zu Fitnessstudios und Diät. new life ist nur für Frauen.